PRM - was ist das?

Was ist die PRM?

PRM bedeutet Physikalische und Rehabilitative Medizin - ein noch sehr exotisches Fachgebiet. Was die PRM für Sie bedeuten kann und wie sie nicht weniger als Ihr Leben verbessern kann, erfahren Sie hier »

Unfallchirurgie

Was bei einem Unfall wichtig ist.

Die Unfallchirurgie befasst sich in erster Linie mit der konservativen oder operativen Behandlung von durch Unfällen verletzten Strukturen des Bewegungsapparates. Das Hauptaugenmerk liegt hier auf Erhaltung und Wiederherstellung der Funktion. In den meisten Fällen betreffen Unfälle das knöcherne Skelett, die Muskeln oder die Bänder und Sehnen.
Insbesondere Frakturen, also Knochenbrüche, sind für den Patienten eine schmerzhafte, jedoch meist einfach zu behandelnde Verletzung.
Im Alltag, wie beim Sport oder im Beruf gibt es eine einfache Regel, die sie anwenden können um einem Leichtverletzen zu helfen,: die "PECH-Regel" P.E.C.H. steht für

Pausieren Eis Compression Hochlagern.

Pausieren: Die ausgeübte Tätigkeit sollte unterbrochen werden, das Körperteil ruhiggestellt und weitere Belastungen vermieden werden.
Eis: Die Verletzung sollte gekühlt werden. Achtung! Nie direkten Kontakt zwischen der Haut und dem kühlenden Mittel (Eis oder Kältepacks o.ä.) herstellen. Bei Krämpfen ist Kälte nicht geeignet.
Compression: Ein rechtzeitig angelegter Kompressionsverband kann Schwellungen und Blutungen verhindern helfen
Hochlegen: Der verletzte Körperteil sollte vorsichtig hochgelegt werden, möglichst auf Herzhöhe. Schwellungen und die damit verbundenen Schmerzen verringern sich.

Was bei einem Unfall wichtig ist.

Die Pech-Regel dient nur der Erstversorung am Bewegungsapparat von Leichtverletzten. Sie kann keine professionelle Untersuchung und Behandlung ersetzen.


Diesen Artikel weiterempfehlen ↓

Ratgeber Rücken

Rückenschule

Erfahren Sie, wie Sie Rückenleiden durch einfaches, aber gezieltes Training und Verhalten vorbeugen; und darüber hinaus auch Ihre Fitness und Ihr Wohlbefinden steigern können. Zum Download »

Stoßwellentherapie

Stosswellentherapie, schematische Darstellung

Die Stoßwellentherapie in der Orthopädie ist eine innovative Behandlung verschiedenster Krankheiten und deren Beschwerden.
Erfahren Sie hier die wichtigsten Details und Anwendungsbereiche der Stoßwellentherapie »